Gewinnen

Was gibt es zu gewinnen?

Bei "Wien radelt" gibt es ab 20. März wieder viele schöne Preise zu gewinnen! Wir starten mit dem #anradeln-Gewinnspiel im April, setzen mit dem Radel-Lotto fort und enden mit dem #zielsprint-Gewinnspiel im September.

Details zu den Gewinnspielen und Preisen erfahrt ihr hier auf der Website, in unseren Newslettern und via Social Media. Folgt unseren Hashtags #österreichradelt #anradeln!

#anradeln-Gewinnspiel

„Wien radelt“ verlost zum Start am 20.3. unter dem Motto #anradeln über 100 Preise und gibt zusätzliche Motivation wieder in die Pedale zu treten. Vom Fahrradschloss über Smartphone-Taschen bis zur Pumpe gibt es viele Gewinne, die unter allen TeilnehmerInnen, die bis 30. April 2022 mindestens 100 Kilometer zurückgelegt haben, verlost werden.

Sonder-Aktion "Wien zur Arbeit"

Im Mai findet die beliebte Sonderaktion "Wien radelt zur Arbeit" statt. Wer von 1. bis 31. Mai mindestens 10 Tage zur Arbeit geradelt ist, nimmt an der Verlosung eines Team-Sonderpreises teil, nämlich eines E-Mountainbike-Wochenendes in den Alpen für ein 4er-Team, inklusive zwei Nächtigungen und Radverleih sowie Guide, zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil. Darüber hinaus gab es einen Sonderpreis für radaktive Betriebe: zwei Radabstellanlagen!

Hauptbewerb

Am Ende der Aktion wird als Hauptpreise unter allen TeilnehmerInnen die 100 Radelkilometer in ihrem Profil eingetragen haben eine umweltfreundliche Nachtzug-Reise nach Kopenhagen mit Zugfahrt, Hotelgutschein und Radausflug für zwei Personen, zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil, verlost. 

Radel-Lotto 2022

Jeden Montag gibt es ab Mai tolle eBikes und Falträder von Diamant, KTM und VELLO zu gewinnen! Gewinnberechtigt sind alle Personen, die unsere Gewinnfrage richtig beantwortet haben, bei der Hauptaktion 2022 des jeweiligen Bundeslandes registriert sind und bereits Kilometer eingetragen haben. Einen Ausblick auf die Gewinnräder gibt es hier.

Tolle Sonderpreise für Vereine und Gemeinden 

Mit extra Sonderpreisen möchte sich Bundesministerin Leonore Gewessler und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)  bei allen Gemeinden und Vereinen, die bei der Aktion Österreich radelt 2022 mitmachen, bedanken. Im September werden Radabstellanlagen für Gemeinden und Fahrradfeste für fleißige Vereine verlost! Einen Rückblick von 2021 gibt es hier.

#zielsprint-Gewinnspiel

Das #zielsprint-Gewinnspiel gibt im September zusätzliche Motivation eine Runde mehr zu radeln, denn es warten hunderte Preise von ABUS, KTM und SKS als Belohnung für das fleißige Radeln!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt bei den Gewinnspielen sind generell all jene Personen, die bei "Österreich radelt" laut AGB online für die Hauptaktion 2022registriert sind. Die spezifischen Teilnahmebedingungen jeweiliger einzelner Gewinnspiele werden via Newsletter, auf der Website und via Social Media auf Facebook und Instagram kommuniziert.  Die Gewinnspiele werden via E-Mail, Social Media oder Telefonanruf durchgeführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Fotos: Hersteller, Peter Provaznik, Daniele Dorelli (Flickr)


Piktogramm eines Smartphones mit Radelt-App
Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android